finanzrechner.at
Für Österreicherinnen und Österreicher

Lehrlings­einkommen

Vom Bruttolohn zum Nettolohn für Lehrlinge

Bruttogehalt

Beitragsgruppe:
+ weitere Zusatzangaben einblenden
Alleinverdiener- / Alleinerzieher­absetzbetrag
Pendler­pauschale:
Normal­arbeitszeit: Stunden/Woche
Sachbezug:
Freibetrag:
Bundesland:
Steuerjahr:

Was ist der Unterschied zwischen Lehrlingsentschädigung und Lehrlingseinkommen?
Der Begriff "Lehrlingsentschädigung" wurde mit der BAG-Novelle 2020 zu "Lehrlingseinkommen" umformuliert. Es handelt sich also lediglich um einen wertschätzenderen Ausdruck.

Was verdiene ich in der Lehre?
Die Höhe des Lehrlingseinkommens ist in den Kollektivverträgen geregelt und ist vom gewählten Beruf und Lehrjahr abhängig.

Häufige Lehrberufe in Österreich:

Lehrlingseinkommen (brutto)
Lehrberuf 1.
Lehrjahr
2.
Lehrjahr
3.
Lehrjahr
4.
Lehrjahr
Bürokaufmann / Bürokauffrau 642 € 846 € 1.006 € 1.338 €
Einzelhandelskaufmann/-frau 730 € 940 € 1.200 € 1.250 €
ElektrotechnikerIn 726 € 914 € 1.205 € 1.603 €
FriseurIn (StylistIn) 600 € 700 € 920 € 1.020 €
HochbauerIn (MaurerIn) 1.086 € 1.629 € 2.173 € 2.444 €
InstallateurIn 666 € 860 € 1.048 € 1.424 €
Koch/Köchin 815 € 925 € 1.055 € 1.145 €
KraftfahrzeugtechnikerIn (MechanikerIn) 726 € 914 € 1.205 € 1.603 €
MetallbearbeiterIn 800 € 1.000 € 1.325 € 1.750 €
TischlerIn 728 € 881 € 1.033 € 1.161 €
Beträge dienen nur zur Orientierung, gerundet auf ganze Euro - abhängig vom Kollektivvertrag. Alle Angaben ohne Gewähr!