finanzrechner.at
Für Österreicherinnen und Österreicher

Pensionserhöhung 2023

Tabelle mit Vergleich 2022/2023

Wie hoch ist meine Pension 2023?

In der nachfolgenden Tabelle ist neben der aktuellen Pension die erhöhte Brutto-Pension sowie auch die Direktzahlung aufgelistet. Da es ab 2023 neue Steuertarife sowie angepasste Stufen (Stichwort: "Kalte Progression") gibt, bleibt 2023 mehr Netto vom Brutto. Zu beachten ist, dass die Berechnung eine ungefähre Orientierungshilfe wiedergibt - für eine individuelle Berechnung nutzen Sie bitte den Brutto Netto Rechner mit Vorschau für 2023.

💡 Brutto in Netto

Um die Netto-Pension zu berechnen, klicken Sie einfach auf den Brutto-Wert und anschließend auf "Jetzt berechnen".


Grundpension 2022Pensionsanpassung 2023
BruttoBruttoDirektzahlung1)Erhöhung2)
1.030,49 €
 

 
1.110,26 €
7,74 %

+79,77 €
+ 333,08 € 10,20 %
1.100,00 €
 

 
1.163,80 €
5,80 %

+63,80 €
+ 349,14 € 8,21 %
1.200,00 €
 

 
1.269,60 €
5,80 %

+69,60 €
+ 380,88 € 8,21 %
1.300,00 €
 

 
1.375,40 €
5,80 %

+75,40 €
+ 412,62 € 8,71 %
1.400,00 €
 

 
1.481,20 €
5,80 %

+81,20 €
+ 444,36 € 8,71 %
1.500,00 €
 

 
1.587,00 €
5,80 %

+87,00 €
+ 476,10 € 9,62 %
1.600,00 €
 

 
1.692,80 €
5,80 %

+92,80 €
+ 500,00 € 9,57 %
1.700,00 €
 

 
1.798,60 €
5,80 %

+98,60 €
+ 500,00 € 9,34 %
1.800,00 €
 

 
1.904,40 €
5,80 %

+104,40 €
+ 500,00 € 9,15 %
1.900,00 €
 

 
2.010,20 €
5,80 %

+110,20 €
+ 489,80 € 8,91 %
2.000,00 €
 

 
2.116,00 €
5,80 %

+116,00 €
+ 384,00 € 8,11 %
2.100,00 €
 

 
2.221,80 €
5,80 %

+121,80 €
+ 278,20 € 7,30 %
2.200,00 €
 

 
2.327,60 €
5,80 %

+127,60 €
+ 172,40 € 6,63 %
2.300,00 €
 

 
2.433,40 €
5,80 %

+133,40 €
+ 66,60 € 6,11 %
2.400,00 €
 

 
2.539,20 €
5,80 %

+139,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
2.500,00 €
 

 
2.645,00 €
5,80 %

+145,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
2.600,00 €
 

 
2.750,80 €
5,80 %

+150,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
2.700,00 €
 

 
2.856,60 €
5,80 %

+156,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
2.800,00 €
 

 
2.962,40 €
5,80 %

+162,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
2.900,00 €
 

 
3.068,20 €
5,80 %

+168,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.000,00 €
 

 
3.174,00 €
5,80 %

+174,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.100,00 €
 

 
3.279,80 €
5,80 %

+179,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.200,00 €
 

 
3.385,60 €
5,80 %

+185,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.300,00 €
 

 
3.491,40 €
5,80 %

+191,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.400,00 €
 

 
3.597,20 €
5,80 %

+197,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.500,00 €
 

 
3.703,00 €
5,80 %

+203,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.600,00 €
 

 
3.808,80 €
5,80 %

+208,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.700,00 €
 

 
3.914,60 €
5,80 %

+214,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.800,00 €
 

 
4.020,40 €
5,80 %

+220,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
3.900,00 €
 

 
4.126,20 €
5,80 %

+226,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.000,00 €
 

 
4.232,00 €
5,80 %

+232,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.100,00 €
 

 
4.337,80 €
5,80 %

+237,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.200,00 €
 

 
4.443,60 €
5,80 %

+243,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.300,00 €
 

 
4.549,40 €
5,80 %

+249,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.400,00 €
 

 
4.655,20 €
5,80 %

+255,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.500,00 €
 

 
4.761,00 €
5,80 %

+261,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.600,00 €
 

 
4.866,80 €
5,80 %

+266,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.700,00 €
 

 
4.972,60 €
5,80 %

+272,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.800,00 €
 

 
5.078,40 €
5,80 %

+278,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
4.900,00 €
 

 
5.184,20 €
5,80 %

+284,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.000,00 €
 

 
5.290,00 €
5,80 %

+290,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.100,00 €
 

 
5.395,80 €
5,80 %

+295,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.200,00 €
 

 
5.501,60 €
5,80 %

+301,60 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.300,00 €
 

 
5.607,40 €
5,80 %

+307,40 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.400,00 €
 

 
5.713,20 €
5,80 %

+313,20 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.500,00 €
 

 
5.819,00 €
5,80 %

+319,00 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.600,00 €
 

 
5.924,80 €
5,80 %

+324,80 €
+ 0,00 € 5,80 %
5.700,00 €
 

 
6.028,86 €
5,77 %

+328,86 €
+ 0,00 € 5,77 %
5.800,00 €
 

 
6.128,86 €
5,67 %

+328,86 €
+ 0,00 € 5,67 %
5.900,00 €
 

 
6.228,86 €
5,57 %

+328,86 €
+ 0,00 € 5,57 %
6.000,00 €
 

 
6.328,86 €
5,48 %

+328,86 €
+ 0,00 € 5,48 %

1) Gesamtauszahlung zum 1. März 2023; steuer- und abgabenfrei (kein Pensionsbestandteil)
2) Aus der erhöhten Bruttopension wurde das Netto-Jahreseinkommen (2022) berechnet. Zu diesem Ergebnis wurde die Direktzahlung addiert. Aus diesem Netto-Wert wurde das fiktive Brutto berechnet (Steuerjahr 2022) und mit dem ursprünglichen monatlichen Brutto im Jahr 2022 verglichen.

Pensionserhöhung ab 1. Jänner 2023

Für das Jahr 2023 erfolgt, abhängig vom monatlichen Gesamtpensionseinkommen (brutto), eine gestaffelte Pensionserhöhung:

Pensionserhöhung 2023
bis 5.670,00 €5,8%
ab 5.670,01 €328,86 €

Zudem wird die Ausgleichszulage außertourlich um 20 € erhöht und somit mit Jahresbeginn um insgesamt 80 € bzw. 7,74% auf 1.110,26 € steigen.

Die durchschnittliche Erhöhung der Verbraucherpreise, die der Errechnung des Anpassungsfaktors zugrunde liegt, betrug 5,8 Prozent (August 2021 - Juli 2022). Zum Gesamtpensionseinkommen zählen die Pensionen aus der gesetzlichen Pensionsversicherung sowie Leistungen, die vom Sonderpensionenbegrenzungsgesetz erfasst sind sowie Ruhe- und Versorgungsbezüge nach dem Bundesbahn-Pensionsgesetz, sofern auf diese am 31. Dezember 2022 Anspruch besteht.

Direktzahlung 2023

Die Direktzahlung (Einmalzahlung als Teuerungsausgleich) beläuft sich bei Zutreffen der in der linken Spalte genannten monatlichen Höhe des Gesamtpensionseinkommens, nach der Pensionserhöhung 2023, auf den in der rechten Spalte genannten Prozentsatz (Betrag):

nicht mehr als 1.666,66 €30% des Gesamtpensionseinkommens
über 1.666,66 € bis zu 2.000 €500 €
ab 2.000 € bis zu 2.500 €ein Betrag, der von 500 € linear auf 0 € absinkt

Die Direktzahlung ist kein Pensionsbestandteil, sie ist aber zusammen mit der (höchsten) laufenden Pensionszahlung zum 1. März 2023 auszuzahlen.