finanzrechner.at
Für Österreicherinnen und Österreicher

Lohnerhöhung 2023

KV-Verhandlungen Herbst 2022

Zusätzlich zur Bruttoerhöhung wurde mit dem Brutto-Netto-Rechner das Netto berechnet. Das monatliche Nettoergebnis bildet eine gängige Fallkonstellation ab. Ihr tatsächliches Nettogehalt kann von dem hier ausgewiesenen Betrag abweichen. Zusätzlich wurde unter Berücksichtigung der „Kalten Progression“ – welche mit 1.1.2023 zur Anwendung kommt – das Netto für 2023 berechnet. Nachfolgend sind die Lohn- und Gehaltstabellen zu finden:



Ähnliches:

Gehaltsrechner