finanzrechner.at
Rechnen - Vergleichen - Sparen

Wertpapierdepot

Vergleich - Stand: Februar 2024

Möchten Sie in Wertpapiere investieren und mit verschiedenen Finanzinstrumenten wie Anleihen, Aktien und Investmentzertifikaten handeln? Dann benötigen Sie ein Wertpapierdepot, in dem diese Vermögenswerte verwaltet werden. Ähnlich wie bei einem Girokonto entstehen dabei bestimmte Gebühren, darunter Depotgebühren, Orderkosten (einschließlich Kauf- und Verkaufsspesen sowie Börsengebühren) und gegebenenfalls Kosten für das Verrechnungskonto. Diese Kosten sind in einem Konditionsblatt aufgeführt, das oft mehrere Seiten umfassen kann. Um Ihnen dabei zu helfen, die kosteneffizienteste Lösung für Ihren Wertpapierhandel zu finden und den bestmöglichen Nutzen aus Ihren Investitionen zu ziehen, haben wir die Gebühren der führenden Angebote zusammengestellt - zum Vergleich bzw. zum Rechner (individuelle Eingaben möglich).

Online-Broker Vergleich

Um verschiedene Online-Broker miteinander zu vergleichen und denjenigen zu finden, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt, sollten Sie die Gebühren, Ihr investiertes Kapital (Depotvolumen), den Wert jeder einzelnen Order, die Anzahl der geplanten Orders und den Börsenplatz, an dem Sie handeln möchten, berücksichtigen. Nur so finden Sie den kostengünstigsten Online-Broker, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Depotgebühren

Depotvolumen:
Orderbetrag:

Anzahl der Order
Börse Wien:
Börse Frankfurt:
Börse New York:







💡 Aktionen und Angebote

Sonderaktionen wie beispielsweise das Angebot von Depotgebührenbefreiung, 0 € Orderspesen für Wertpapieraufträge bis zum Jahresende oder 0 € pro Transaktion im außerbörslichen Hhandel für die ersten 6 Monate nach Depoteröffnung werden im Vergleich nicht berücksichtigt, da der Handel mit Aktien in der Regel langfristig ausgerichtet ist.

Wertpapierdepot Vergleich Österreich *


Anbieter Jahres­gebühr Kosten pro Order
Kauf-/Verkaufsspesen + Börsegebühren

(evtl. fallen weitere Spesen an - z.B.: Lieferspesen oder bei Teilausführung)
Order­kosten Gesamt­kosten
Flatex 0,00 € 7,70 € (5.9 + 1.8)
8,19 € (5.9 + 2.292)
15,90 € (15.9 + 0)
86,68 € 86,68 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 0,00 €
(0,00 € zzgl. Auslagen und Nebenkosten)
Depotgebühr: 0,00 €
(0,00 € zzgl. Auslagen und Nebenkosten)



Konditionen-Stand: 16.09.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
Orderbetrag bis 3.500,00 €: 5,90 €
ab 3.500,01 € bis 12.500,00 €: 9,90 €
ab 12.500,01 €: 19,90 €

Börsengebühren:
0,04% (min: 1,80 € | max. 90,00 €)

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
Orderbetrag bis 3.500,00 €: 5,90 €
ab 3.500,01 € bis 12.500,00 €: 9,90 €
ab 12.500,01 €: 19,90 €

Börsengebühren:
Transaktionsentgelt: 0,01104 % (min. 0,69 €, max. 82,80 €)
Regulierungsgebühr Clearer: 0,06 € + 0,60 € + 0,72 € + 0,09 € + 0,04 € + 0,0003 % (max. 1,50 €) + 0,0008 % (max. 4,00 €)
Schlussnotendatenträgerentgelt: 0,07 €

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
15,90 € - Diese Gebühr gilt bis zu einem Ordergegenwert in Höhe von 40.000,00 €. Ab diesem Ordergegenwert wird nur für den 40.000,00 € übersteigenden Ordergegenwert eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 0,04% fällig.

Börsengebühren:
Zusätzliche Courtagen & Clearinggebühren möglich!

Achtung: Depotgebühr exkl. Verwahrgebühr für Xetra-Gold, ADR’s, GDR’s
Erste Bank 55,85 € 9,50 € (7.95 + 1.55)
9,83 € (7.95 + 1.88)
8,20 € (7.95 + 0.25
bei Verkauf zzgl. 0,000051 % vom Fremdwährungskurswert
)
94,69 € 150,54 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 0,00 €
(0,00 €)
Depotgebühr: 55,85 €
(0,23% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.Q.: 0,96 € zzgl. USt) - Minimum pro Depot 3,84 € p.Q.)



Konditionen-Stand: 01.01.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,22% (min. 7,95 €)

Börsengebühren:
1,15 € + 0,02% (max. 40,00 €)

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,22% (min. 7,95 €)

Börsengebühren:
0,01% (min: 0,63 € | max. 75,60 €) zzgl. 1,25 € je Ausführung bzw. Teilausführung

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,22% (min. 7,95 €)

Börsengebühren:
0,0125% | bei Verkauf zzgl. 0,000051 % vom Fremdwährungskurswert

Achtung: zusätzliche Courtagen & Clearinggebühren an div. Märkten möglich!
Wertpapiere bergen neben Chancen auch Risiken.
DADAT 46,44 € 9,75 € (7.95 + 1.8)
13,47 € (9.55 + 3.918)
13,80 € (9.55 + 4.25)
112,70 € 159,14 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 11,64 €
(2,91 € pro Quartal)
Depotgebühr: 34,80 €
(0,08% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 2,90 € zzgl. USt))



Konditionen-Stand: 01.10.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
4,95 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,15% (max. 59,95 €)

Börsengebühren:
0,03% (min: 1,80 € | max. 70,00 €)

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
4,95 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,175% ab 25.000 € 0,15% (max. 59,95 €)
Clearinggebühr: 1,10 €

Börsengebühren:
0,02% (min: 1,95 € | max. 15,00 €)
Courtage: 0,0504% (max: 2,52 €)
Transaktionsentgelt: 0,048 % (min: 0,60 €| max: 18,00 €)

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
4,95 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,175% ab 25.000 € 0,15% (max. 59,95 €)
Clearinggebühr: 1,10 €

Börsengebühren:
0,02% (min: 4,25 USD)
easybank 72,00 € 6,74 € (4.95 + 1.79)
16,09 € (11.45 + 4.64)
27,70 € (11.45 + 16.25)
116,41 € 188,41 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 18,00 €
(1,50 € pro Monat)
Depotgebühr: 54,00 €
(0,10% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 4,50 € zzgl. USt) - Minimum pro Depot 12,50 € p.a.)



Konditionen-Stand: 17.10.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
Orderbetrag bis 3.000,00 €: 4,95 €
ab 3.000,01 € bis 10.000,00 €: 9,95 €
ab 10.000,01 € bis 25.000,00 €: 19,95 €
ab 25.000,01 €: 0,18 % Provision (max. 69,95 €)

Börsengebühren:
1,15 € + 0,02% (max. 40,00 €) + 0,24 € Settlementspesen

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
7,95 € Grundgebühr zzgl. 0,18% Provision (max. 69,95 €)

Börsengebühren:
0,02% (min: 1,95 € | max. 20,00 €)
+ 0,00552% (min. 0,69 €)

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
7,95 € Grundgebühr zzgl. 0,18% Provision (max. 69,95 €)

Börsengebühren:
0,03 % (min. 3,00 $)
+ 0,10% (mind. 13,25 $)
Bankdirekt 59,28 € 9,05 € (9.05 + 0)
17,05 € (13.05 + 4)
33,05 € (13.05 + 20)
138,50 € 197,78 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 0,00 €
(9,00 € pro Monat; ab 10.000 € Depotvolumen kostenlos)
Depotgebühr: 59,28 €
(0,10% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 4,94 € zzgl. USt))



Konditionen-Stand: 01.10.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
5,95 € Grundgebühr zzgl. Provision
0,16 % bis 30.000,00 €
0,13 % ab 30.000,00 €

Börsengebühren:
-

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
9,95 € Grundgebühr zzgl. Provision
0,16 % bis 30.000,00 €
0,13 % ab 30.000,00 €

Börsengebühren:
0,10% (min: 4,00 €)

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
9,95 € Grundgebühr zzgl. Provision
0,16 % bis 30.000,00 €
0,13 % ab 30.000,00 €

Börsengebühren:
0,25% (min: 20,00 $)
Generalibank 91,20 € 27,92 € (27.92 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
27,92 € (27.92 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
27,92 € (27.92 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
279,20 € 370,40 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 0,00 €
(0,00 €)
Depotgebühr: 91,20 €
(0,16% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 7,60 € zzgl. USt) - Minimum pro Depot 59,60 € p.a.)



Konditionen-Stand: 01.05.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,25% (min. 27,92 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,25% (min. 27,92 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,25% (min. 27,92 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen
BAWAG P.S.K. 75,52 € 30,00 € (30 + 0)
30,00 € (30 + 0)
43,25 € (30 + 13.25
+0,00218% SEC Fees bei Verkauf
)
313,25 € 388,77 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 25,52 €
(6,38 € pro Quartal)
Depotgebühr: 50,00 €
(ab 0,25% p.a. (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 4,62 €) - Minimum pro Depot 23,77 € p.a.)



Konditionen-Stand: 01.02.2018
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,40% (min. 30,00 €)

Börsengebühren:
-

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,60% (min. 30,00 €)

Börsengebühren:
-

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,50% (min. 30,00 €)

Börsengebühren:
0,10% (min: 13,25 $) + 0,00218% SEC Fees bei Verkauf
Raiffeisen NÖ-W 242,88 € 17,90 € (17.9 + 0
Fremde Spesen nach Anfall
)
17,90 € (17.9 + 0
Fremde Spesen nach Anfall
)
17,90 € (17.9 + 0
Fremde Spesen nach Anfall
)
179,00 € 421,88 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 60,00 €
(15,00 € pro Quartal)
Depotgebühr: 182,88 €
(Grundpreis: 4,90 € p.M. zzgl. USt
+ 0,04% p.M. zzgl. USt)




Konditionen-Stand: 01.06.2017
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
9,90 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,40 %

Börsengebühren:
Fremde Spesen nach Anfall

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
9,90 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,40 %

Börsengebühren:
Fremde Spesen nach Anfall

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
9,90 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,40 %

Börsengebühren:
Fremde Spesen nach Anfall
Bank Austria 56,40 € 23,00 € (23 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
63,00 € (63 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
63,00 € (63 + 0
zzgl. fremde Spesen
)
390,00 € 446,40 € zum Anbieter »
Verrechnungskonto bzw. Leistungspauschale: 0,00 €
(unbekannt)
Depotgebühr: 56,40 €
(0,24% p.a. zzgl. USt (Mindestdepotgebühr pro Position p.a.: 3,92 € | Minimum pro Depot 23,77 € p.a. zzgl. USt))



Konditionen-Stand: 01.10.2023
Börsenplatz Xetra Wien
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,70% (min. 23,00 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen

Börsenplatz Xetra Frankfurt
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,70% (min. 63,00 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen

Börsenplatz New York Stock Exchange
Kauf-/Verkaufsspesen:
0,00 € Grundgebühr zzgl. Provision 0,70% (min. 63,00 €)

Börsengebühren:
zzgl. fremde Spesen
EUR/USD - Der Wechselkurs wird im Verhältnis 1:1 angenommen. Kosten für ein Fremdwährungskonto, welches evtl. benötigt wird, bzw. mögliche Devisenspesen werden nicht berücksichtigt! Neben den angegebenen Gebühren der Online-Broker können zusätzliche Kosten anfallen. Die genannten Gebühren sind somit zzgl. marktüblicher Spreads, Zuwendungen, Produktkosten und Fremdkosten. Investitionen bergen Risiken!
Sie kennen weitere Wertpapierdepots?

Bitte helfen Sie mit und infomieren Sie uns. Vielen Dank!

Welches Depot ist die beste Wahl um Aktien zu kaufen?

Bei der Auswahl des besten Depots für den Aktienkauf sollten Anleger die Gebührenstruktur berücksichtigen und das die Kapitalertragsteuer (KESt) automatisch abgeführt wird (= steuereinfach). Mit dem dem Depotgebühren-Rechner werden die Jahresgebühren und Orderkosten auf Basis von

berechnet. Die Beantwortung der Frage nach dem günstigsten Online-Broker in Österreich gestaltet sich aufgrund der individuellen Faktoren als komplex. Daher haben wir vier verschiedene Anlegerprofile erstellt, darunter Einsteiger, Kleinanleger, Großanleger und Vieltrader. Anhand dieser Profile haben wir die Gesamtkosten für jedes Depot bei verschiedenen Banken ermittelt. Die Gesamtkosten beinhalten das Verrechnungskonto bzw. die Leistungspauschale, die Depotgebühr und die Orderkosten. Die Rangfolge der Depots nach Gesamtkosten ergibt die Platzierung für jedes Profil. Das erstplatzierte Depot erhält 25 Punkte, das zweitplatzierte 24 Punkte, das drittplatzierte 23 Punkte, und so weiter, jeweils einen Punkt weniger für jede nachfolgende Platzierung.

Broker-Test (Ergebnis):

Verschiedene Beispielrechnungen (Einsteiger, Kleinanleger, Großanleger und Vieltrader).
Pro Vergleichsbeispiel gibt es max. 25 Punkte - maximale Gesamtpunkteanzahl: 100

Anbieter Einsteiger [1]Kleinanleger [2]Großanleger [3]Vieltrader [4]Gesamt
1. Platz Flatex25252525 100
2. Platz DADAT24232423 94
3. Platz Erste Bank23242024 91
4. Platz easybank22222322 89
5. Platz Bankdirekt18212221 82
6. Platz Generalibank19202119 79
7. Platz BAWAG P.S.K.20191918 76
8. Platz Bank Austria21171817 73
9. Platz Raiffeisen NÖ-W17181720 72
[1] Beispielrechnung: "Einsteiger"

Depotvolumen: 3.000,00 €
Ordervolumen: 3.000,00 €
Anzahl der Orders (Wien): 1
Anzahl der Orders (Frankfurt): 0
Anzahl der Orders (New York): 0
Transaktionen Gesamt: 1

[2] Beispielrechnung: "Kleinanleger"

Depotvolumen: 20.000,00 €
Ordervolumen: 2.000,00 €
Anzahl der Orders (Wien): 6
Anzahl der Orders (Frankfurt): 3
Anzahl der Orders (New York): 1
Transaktionen Gesamt: 10

[3] Beispielrechnung: "Großanleger"

Depotvolumen: 100.000,00 €
Ordervolumen: 10.000,00 €
Anzahl der Orders (Wien): 6
Anzahl der Orders (Frankfurt): 2
Anzahl der Orders (New York): 2
Transaktionen Gesamt: 10

[4] Beispielrechnung: "Vieltrader"

Depotvolumen: 30.000,00 €
Ordervolumen: 3.000,00 €
Anzahl der Orders (Wien): 30
Anzahl der Orders (Frankfurt): 10
Anzahl der Orders (New York): 10
Transaktionen Gesamt: 50